Jesus wäre in 2017 und nicht damals gekommen

Login Form

 

 

Heizungen für Wohnungen etc. ganz schlechte Werte

 

Wasser an Luft als Wärme größte Energieverschwendung,

 

da wirst du arm egal ob neu oder alter Typ 

 

 

Heizungen mit Öl und Gas  an Wasser über Luft als Wärme

 

größte Energieverschwendung da wirst du arm,

 

seit 100 Jahre also Klima geschädigt, Bürgern das Geld aus

 

der Tasche gezogen!

 

Heizungen mit Öl und Gas über Wasser an Luft als Wärme

wer kommt auf solche Ideen, Energieverschwendung seit

100 Jahren, also Klima ruiniert, Lunge voller Staub, Geldbörse leer !!

Hier wichtige Hinweise:

Also wird mit Öl oder Gas etc. im Heizungsgerät innen mit der Flamme

des Brenners das Wasser im Wärmetauscher erwärmt und dieses Wasser - was oft

Jahre alt ist und stinkt - dieses wird durch die Zuleitungen der Rohre in die

Heizelemente durch gepumpt und erwärmt. Die Luft die zwischen den Heizkörperausbildungen

zirkuliert nimmt dann Staub mit und der zirkuliert im Raum!! Genau wie die Politik

voller Filz ist wird bei der Heizungsindustrie nichts geändert was hin zur Feststoffheizung

geht, weil die die gegen eine Änderung der Produktion sind

Dabei ist schon 100 Jahre bekannt Feststoffe

wie z. B. Metallkugeln, Stein etc. also Feststoffe  benötigen für die Erwärmung

bis zu 5 mal weniger Energie als Wasser. Bitte selber unter Artwärme nachlesen!

 

Hiermit ist es auch möglich einen Feststoffspeicher nach Eric Hoyer für Tage

oder Wochen, auch Monate dort zu speichern. siehe besonders dort den Solarenergieraum.com

Besonders weil mit Temperaturen von bis zu 1.200 Grad mit Feststoffen im Speicher gespeichert

werden kann. Schmelzpunkte bei Metall. Silber 960, Gold 1.064, Kupfer 1.084, Eisen 1.536, Platin 1.773

Wolfram 3.422 Grad

 

(im Hausbereich werden meistens nur ca. 380 bis ca. 700 Grad erreicht, sicherlich sind bei guten Anlagen auch 1.000 Grad

möglich dies ist aber überwiegend für die Industrie oder andere Bereiche der Energiespeicherung vorbehalten.)

Auch die Übertragung von Wärme auf z. B. Feststoffkugeln aus Metall können

dann die Wohnung/en Zimmer durch meine besondere Anordnung und Übertragung

der Wärme als Strahlungswärme, wie die eines Kachelofens erzielt werden, sogar noch besser,

die den Menschen und den Raum erwärmen, was wesentliche Vorteile hat und gesünder ist. Hierfür habe ich

den Solarenergieraum.com

und Varianten erfunden, indem die kostenlose Sonne intensiv genutzt wird und was nicht

verbraucht wird wandert in den Feststoffspeicher für später, Tage bis Wochen, sowohl auch

für Warmwasser für Küche, und Dusche es gut gebraucht wird, ist mit dem Speicher das Wasser günstig zu

damit zu erwärmen, egal ob über den Feststoffspeicher oder und mit dem Solarenergieraum.

Eric Hoyer

- 06.04.2022, 18.04.2022, 25.02.2022, 30.04.2022, 7:19 h -

 

Aber ich habe zu wenige ehrliche Menschen  angetroffen, sie belügen sich selber und

denken nicht nach, sie widersprechen den Realitäten, laufen zu gerne dem Glanzpapier

hinterher und machen einfach was andere tun, den Planeten verderben, vermüllen etc.

generell verbrauchen sie täglich zu viel Energie im Haushalt oder mit dem Auto. Es gibt

Menschen die duschen jeden Tag oder fahren dreimal die Woche um einzukaufen..!!!

- Zum Thema Vorratsraum in Häusern habe ich einen eignen Beitrag seit vielen Jahren auf

meinen Internetseiten der auf die fehlenden Vorratsspeicher für Lebensmittel erklärt,

schuld sind die Architekten, da sie keine Vorratsräume mehr in Wohnungen einplanen !!

 

Eine Ausnahme meine Internetseiten z. B. Solarenergieraum.com und Kugelheizung mit

Feststoffspeicher nach Eric Hoyer !

Hat über 40.000 Besucher und ca. andere Techniken von mir zusammen evtl. 85.000 ! gesamt über 400.000 .

Dies erkenne ich an Youtube, da meine Kommentare die Sache auf den Punkt bringen wird so was abgelehnt, 

wenig reagiert weil sich die Menschen getroffen fühlen, leider. Fachleute sehen in mir einen der ihre Produkte als

ungeeignet in unserer Zeit des Klimawandels anprangert und man evtl. die alte Produktion total umstellen müsste.

Menschen die einen oft unnötigen hohen Verbrauch haben, sie sich in der Freiheit eingeschränkt ! Egal ob bei mir

oder bei anderen eigene Ideen als Kommentare die echt verwertbar sind kommen ganz wenige, überwiegend, ja

schöner Kommentar oder gut gemacht oder sollte man sich überlegen usw. !!!

obwohl sie schon 100 Jahre denen nachlaufen die sie betrügen, wo sie immer wieder viel Geld und immer

wieder neu investieren müssen, - von Heizungen bis Photovoltaik und Anwendungen  dieser Techniken.

Z. B. werden Öl-und Gasheizungen  angewendet die Wasser erwärmen nicht Feststoffe, dabei ist schon

100 Jahre bekannt Wärme wird an Feststoffe bis zu 5 x schneller übertragen, gleiches ist auch mit der

Speicherung von Sonnenwärme die bei mir an Feststoffe bis zu 1.200 Grad möglich  ist, wird diese aber 

wegen der Eigenwilligkeit der Menschen kaum angewendet! Nun, es soll sich alles ändern so Habeck... !

 

Wissen Sie, die Energie zum Heizen und im Bad stellen die größten Verbraucher von Öl und Gas dar !

 

Die Ignoranz der Menschen ist unglaublich bis Eigenwillig, dabei verwechseln Menschen es mit Freiheit!!

 

Ich möchte Ihnen mal vereinfacht folgendes in Ihr Gewissen bringen:

Bei Wasser als Wärmeüberträger ist dies ein schlechter Wärmeüberträger, (bitte lesen sie selber unter Artwärme

im Internet nach) hinzu kommt, erst muss das Metall - wie auch immer dieses über den Wärmetauscher im

Heizungsinnenraum erwärmt werden. Bei diesem Vorgang wird vom Brenner - im Heizungsraum  Öl oder Gas

brennend auf einen Wärmetauscher im Heizgerät abgegeben in dem Wasser ist. Der Rest der Energie des

Verbrennungsvorganges wird über ein Rohr - ca. 120-240 Grad in den Kamin an die Außenluft  abgegeben.

somit geht ein Teil der Energie und Ruß die zum Heizen gedacht ist in die Luft nach draußen und verunreinigt die Luft.

 

Das Wasser im Wärmetauscher der Heizungsanlage und was im Rücklauf ankommt, ist  z. B. mit einer Temperatur

von ca. 28 Grad  (da kommt es immer darauf an wie gut die Thermostat Einstellung funktioniert)  wird  nun auf

z. B . 57 Grad erwärmt  - das alte oft 5-10  Jahre alte Wasser in den Heizungsrohren, was oft schon sehr faulig riecht -

wird durch die Metallrohre mit einer Pumpe im Heizkörper in den Räumen zirkulieren lassen und so über die

Metallheizkörper, die die Wärme überwiegend an die Luft abgibt den Raum zu erwärmen.

Obwohl bekannt ist, Luft ist mit der schlechteste Wärmeüberträger den es gibt. Hinzu kommt eine ständige

Staubzirkulation durch die Art der Heizkörper die nicht so gesund ist. (anders wäre es wenn die Wärme

einer Feuerstelle diese an einen Kachelofen abgibt, die alle eine wesentlich gesündere Strahlungswärme,

eine angenehme wohlfühlende Wärme ist!  Mein Solarenergieraum und  Kugelheizung funktioniert noch effektiver

und ist besser als ein Kachelofen, da er noch weniger Energie verbraucht und gibt auch eine gesunde Strahlungswärme ab !

Dies bedeutet es gibt den Solarenergieraum - bitte dort nachlesen -  mit deren Einrichtungen Feststofferwärmung,

Kugelheizung und Feststoffspeicher und die entsprechenden Wasserboiler für Warmwasser.

Die anderen Möglichkeit ist noch bestehenden Heizungen sollten auf Feststoffheizungen umgestellt werden, da gibt es von mir

mehrere Varianten diese einzubinden; es ist aber vorgesehen alle üblichen Heizungen wesentlich zu verkleinern bzw. diese

Abzuschaffen die Öl und Gas verbrauchen, sicherlich wird dies einen Aufschrei geben, aber es sollte Schluss gemacht werden

mit Öl und Gas als Heizung für ein Haus Firma oder Verwaltungsgebäude usw.

 

In diesen Zusammenhang weise ich daraufhin, es kommt darauf an wie diese Hitze des Feuers wirkt, bei,

meiner erfundenen Kugelheizung, diese kann auch zusätzlich als Kugelheizung mit im Kachelofen und anderen 

Typen mit eingebaut werden um die Effektivität in Varianten zu erhöhen.

Aber auch da, ist nur ein Übergang vorgesehen, weil ein richtig ausgelegter Solarenergieraum und Kugelheizung plus Feststoffspeicher

nach Eric Hoyer einen erheblichen Beitrag zur Wohnraumerwärmung und Warmwasser beiträgt. Die Vorratsspeicherung über Solarenergieraum

in Häusern und mit günstigen Feststoffspeicher-Volumen ist bundesweit anzustreben, da hier eine weitgehende Vermeidung von Fossilen Brennstoffen

aus geht und die Speicherung in Häusern bis Firmen stellt ebenfalls eine Grundlastenergie-Entlastung dar, die aber sehr hoch eingeschätzt werden sollte. !!

 

Ich gehe aber überwiegend von der Mitte des Hauses. der Wohnungen/ Zimmer aus. Leider sind die Architekten

oft nicht in der Lage was Vernünftiges zu bauen und haben 50 bis 90 Jahre einfach so weitergemacht wie bisher !

Aber 90 % der Bürger laufen denen nach was alle machen und heizen ihre Wohnungen über Wasser, die dann die

Wärme über Luft den Raum heizt, obwohl bekannt ist, Wasser ist kein guter Wärmeleiter und Luft noch viel weniger!!

 

Diesen Umstand der Energieverschwendung er wird auch noch staatlich gefördert, indem wieder die gleiche Art der

Heizung für Wohnräume gekauft wird.

Nun flöten einige Grüne Wärmepumpen Luft zu Wärme auf Wasser etc. und meinen was Gutes, Interessantes zu empfehlen,

bitte denken Sie nach über was Wärme abgegeben wird, wieder über Wasser und wenn es recht

kalt wird da schafft ein Wärmepumpe es nicht mehr und hat einen üblen hohen Verbrauch und nach ca. 12 bis 20 Jahre muss

wieder eine neue Wärmepumpe gekauft werden ! !!! Und um so mehr Sie die Wohnung erwärmen müssen steigt der Stromanteil

um Luft oder Wasser zu komprimieren um Wärme zu erhalten, was ebenfalls nachteilig ist. Da wäre der Massive Ausbau von 

Geothermie - also Erdwärme um 300 m und mehr Tiefe, die der bis 100 Meter Optionen wesentlich nachhaltiger... ! -

Dabei sind die Menschen fast blind und folgend den bekannten Firmen und meinen die verkaufen ihnen was Ordentliches.

Weil die Firmen sich scheuen die gesamte Produktion zu ändern!!

Es gibt keine andere Naivität die so ein Verhalten überbieten kann, so wird in Deutschland ca. 30 % der Energie verschwendet

abgesehen der Strom verliert bis er im Haus ankommt ca. 40 % an Energie von der die mal erzeugt wurde...  !!

-  Ca. 43 % der Energie geht für Heizungen weg!! -

Erfinder wie mich werden mit Verachtung oder falschen Argumenten überhäuft, wer will schon seine ganze Produktion umstellen,

dies ist oft der Hintergrund warum Energie hier und weltweit verschwendet wird. Dieser Irrsinn hat System und ist kaum aus

den Köpfen zu bringen, - bis der Ukraine Krieg jetzt grobe Maßnahmen bei der Energie verlangt -  egal ob jung oder älter ist die

Verschwendung von Energie  nicht herauszubekommen zu überzeugen !

----------------------------------------------------------------------------------------------------

So ungefähr wie Wissenschaftler ständig neue Berechnungen anstellen um zu beweisen man hat noch nicht alles gefunden mit

dem Higgs-bBoson im LHC in der Schweiz, das letzte Teilchen aus dem angeblich Ganzen, das Milliarden schluckende Ungetüm

was angeblich kl. Schwarze-A.-Löcher und sonstige Parallel-Welteneinblicke etc. ermöglichen sollte, ist nichts anderes als

Arbeitsbeschaffung und Positionen, wie die auch mit dem Weltraum so ist.  Da der Weltraum unendlich ist, so  sind auch die Mittel und

Förderungen unendlich eingeplant; obwohl wissend, wir haben nur 0,3-3 %  der nötigen Technik erfunden die nötig ist zu anderen

Sternen zu reisen - wird min. noch 300 Jahre dauern -  werden alle Jahre schon 100 Milliarden global für diese Technik ausgegeben !!

Also möchte ich ihnen verdeutlichen, für wirklich notwendige Techniken die auf die Zukunft ausgerichtet sind, wird  kaum  Geld dafür eingesetzt !

Immer wieder gigantische Projekte wie z. B. Growian 1983-1887, Atomkraftwerke Milliarden vorher und Milliarden nachher, es wird immer das

Große, das Gigantische  gewählt weil dies mehr wummmm, größere Projekte und Positionen bringt!! Alles was länger hält und günstiger ist wird

nicht gebaut oder sehr wenig. Die Welt mit den Menschen ist auf totalen Verbrauch belabert worden, - alle Werbungen zeigen dies -

so trauen sich wenige die Wahrheit zu sagen, erst wenn es nicht mehr geht - also die Erde nicht mehr den Müll abbauen kann und hoch

wie Berge wird, da wachen die Menschen inclusive der Grünen erst auf !!!

 ----------------------------------------------------------------------------------------------

Somit  werden mit den Heizungen bis ins Jahr 2022, Öl und Gasreserven der Welt vergeudet und das Klima demoliert!!

Wichtig ist, die studierten Menschen müssten eigentlich eine Ahnung von Artwärme haben, dennoch

wurde und wird immer noch die schlimme Haus-Technik unterstützt - auch bis in 2022 -  das schnelle Geld

und häufig den Planeten an Rohstoffen ausgebeutet, ist für jeden Unfug gut, nun hat Putin denen gezeigt was

auch damit möglich ist, feine Geschäfte machen und nun der elende Krieg und Vernichtung von Menschen

und der Illusion wir machen immer so weiter !

Jede andere Technik die besser ist, aber gegen das System der Dummheit vorgeht, ist nicht so gut für

die Bürger und  wo das Gute abgestuft wird, sind falsche Argumenten da die ihre irrsinnige Techniken

weiter zu verfolgend gewährleisten, so werden Heizungen immer nach dem alten System betrieben. 

 

Meine Kugelheizungen, Solarnergieraum.com und gebündelte Standorte an Städten und Dörfer an Flüssen und Bächen

- insgesamt eine gewaltige Fließenergie nutzen, die Macher haben so was übergangen, weil die keine Ahnung haben oder dies

verhindern wollen ! - mit Feststoffspeicher zu Feststoffspeicher und evtl. Geothermie!

Nur geeignete Stadtorte mehr als 25.000 (in den ersten 3-5 Jahren)  an Flüssen und Bächen, wo gebündelt die Energie erzeugt und

überwiegend zentral verbraucht werden kann und zu viel erzeugte Energie in meine Intelligenten Feststoffspeicher Metall,  Stein,

Feststoffe allgemein etc. zwischengespeichert wird  - und alles auch aus Müll Feststoffe sind geeignet - abgegeben werden kann,

sind echte Hilfen für die Grundversorgung und nicht einzelne gigantische Projekte.

 

Leider ist dies auch mit der Photovoltaik so - bis auf die wirklich nötigen Bereiche - sind diese

wesentlich zu teuer, nicht nachhaltig und müssen min. alle 20 - 25 Jahre komplett erneuert werden,

also noch mal zahlen, abmontieren und neue aufbringen, also min.  3-4 x im Leben, immer wieder

bezahlen, dabei kann z. B. die Sonne mit einem

Solarenergieraum.com nach Eric Hoyer mit seinen Varianten - auch plus Kugelheizung und Feststoffspeicher  - wesentlich

kostengünstiger diese Sonne nutzen, durch einen geschützten Raum dem Solarenergieraum, mit

Parabolspiegel, Hohlspiegel, Linsen und die Eigenwärme des Raumes selbst - bis zu 75 Grad wird so

ein Solarenergieraum alleine durch Sonneneinstrahlung erwärmt -  !!

Bei Sonneneinstrahlung auf dunkle Fläche unterstützt diese Wärme die technischen Einrichtung wie

Hohlspiegel und Parabolspiegel genutzt werden !! Sicherlich kann diese Wärme auch mit geringem 

Aufwand auf die Kugelheizung konzentriert werden und diese sofort verwenden oder in den

Feststoffspeicher geleitet und nach belieben heraus geholt und weiter von z. B. 170 Grad,

als Kugelheizung als Strahlungswärme für Räume übergeben werden, aber generell wird auch in Häusern

mit erheblich höheren Temperaturen gespeichert.  Bei Großen Anlagen kann mit bis ca. 1.200 Grad

in Feststoffspeicher nach Eric Hoyer gespeichert werden, global führend bei Feststoffspeicherung !

Diese Art der Verteilung und Steuerung ist überwiegend über Feststoffe zu erreichen, also Feststoffspeicher

zur Masse des Hauses im Zentrum von dort aus geht ein gesunde Wärme bis in alle Etagen.

 

Der Solarenergieraum nach Eric Hoyer und  Anlagen halten min. 200 bis 400 Jahre, hinzu kommt

die kostengünstige  Speicherung von Wärme die nicht verbraucht werden kann 

in Feststoffe, wie z. B. Metall, Stein etc. !! 

Das erwärmen von Duschwasser und für die Küche etc. wird in der seitlich dem Feststoffspeicher

günstig Bereichen warm oder heiß gemacht.

Durchwandern von Wärme im Feststoffspeicher in Materialien im Gebäude kann die Wärme

intelligent genutzt werden, indem ein nicht isolierter Wasser-Boiler an geeigneter Stelle überwiegend

über dem Feststoff-Wärmespeicher installiert wird. Warmwasser ist einer der teuersten Energien !

 

Dies bedeutet in der Praxis, der Feststoff-Wärmespeicher nach Eric Hoyer wird überwiegend in der Mitte

z. B. des  Hauses nach oben hin zu allen Stockwerken so ausgebildet, dass er durch Automatische-Einstellung

Wärme nach oben auch mal nach Bedarf mehr abgeben kann, Normal wandert aber die Wärme des

Feststoffwärmespeichers etwas im Material alleine ohne Regelung nach oben und ist physikalisch bedingt.

Da auch der Feststoffspeicher nach E. Hoyer in erhöhter Position zum Solarenergieraum sein sollte, aber

 zirkuliert Wärme günstiger. Dies ergibt eine lang anhaltende Wärme und eine gesunde dazu !!

Klar müssen da min. 2 Bereiche der Speicherung sein, die Steuerbar z. B. im Sommer nicht den Speicher in der

Mitte des Hauses auffüllen sondern den daneben und der etwas tiefer angeordnet ist.

 

Es gibt bei meinen Varianten wesentliche Vorteile die viele Bereiche Abdecken können.

Weitere Optimierungen des Solarenergieraumes nach E. Hoyer kann durch einen

Wintergarten mit angebauten Gewächshaus wesentlich steigerungsfähig im Ertrag von

Wärme für alle Einheiten die verbaut wurden und  bis zum Gewächshaus an dem Wintergarten

Terrasse die Saison der Gemüseernte wird so um ca. 4 Monate verlängert!!

Vergesse Sie bei der Intensiven Nutzung nicht Humus durch Komposterde einzubringen, bitte kein zu kleines

Gewächshaus min. 3 x 7 m ! Der Feststoffspeicher kann auch Teilweise unter dem Wintergarten und

Gewächshaus unterirdisch ausgebaut werden, der muss ja nicht so groß und heiß werden alles Steuerbar !

 

Durch mit erwärmen des Wintergarten und des angegliederten Gewächshauses erhöht sich

selbst im normalen Wintern die Wärme auf beachtliche angenehme Wärme.

 

Alle diese Sachverhalte mit meinen anderen Varianten zu Solarwandheizung etc.

und möglichen Dachgarten stehen weitere Varianten offen, die ich natürlich alle mit einbezogen habe.

Ein Solarenergieraum sollte bis auf wenige Ausnahmen unten im Gebäude, zum Südwesten

- auch über Eck im oder vor/an dem Haus positioniert werden, damit eine hohe Temperatur sich für

den sofortigen als auch späteren Verbrauch über Tage, ja Wochen ermöglichen lässt. 

 

Die Sonne ab 17:00 Uhr ist in der Lage selbst wenn sie nur z. B. 5 Stunden nutzbar war diese

erheblich noch zu optimieren. Zu meinen Aussagen habe ich seit Jahren echte Messergebnisse

beobachtet oder andere mir im Internet gesucht, bis auf einen Teil der oft bleibt kenne ich die 

Es gibt keine besser, günstigere Sonnennutzung wie meine.


Eric Hoyer!

- 26.03.2022 , 22:39 - 23:15 h, B, 27.03.2022, 21:17 h , - überwiegend überarbeitet auch am 01.04.2022, 02.04.2022, 25.04.2022, 30.04.2022 8:44 h -

-----------------------------------------------------------------------------------------

Erdwärme kann einen Beitrag dazu leisten, die Emission klimarelevanter
Gase zu reduzieren. So beträgt der Gesamtausstoß von Treibhausgasen über die gesamte Projektlauf-
zeit – also während Errichtung, Betrieb und Rückbau eines geothermischen Heizkraftwerks – nur einen
Bruchteil der entsprechenden Werte fossiler Anlagen. Und die Geothermie hat noch weitere Umweltvor-
teile: Der Flächenverbrauch beispielsweise ist so gering wie bei keiner anderen Energieform. Im Gegen-
satz zu den meisten anderen erneuerbaren Energien steht Erdwärme krisensicher und unabhängig von
Witterung und von der Jahres- und Tageszeit fast überall zur Verfügung. Sie kann vielseitig zur Erzeu-
gung von Wärme, Kälte und Strom genutzt werden.

----------------------------------------------------------------------------------------

 

Durch meine Beiträge zu gebündelten, geeigneten Standorten für Sonne, Wind, Wasser/Fließenergie und Geothermie

habe ich bei meinen Anwendungen z. B. Speicher zu Speicher,  vorgesehen und speichert nicht in

Wasser sondern in Feststoffe, da diese  bis zu 5  x besser speichert als in Wasser. 

Diese  Energie, Sonne etc. kann im Feststoffspeichern  bis zu ca. 1.200 Grad,

- weil ich auf Feststoffkugeln übertragen -   dies bedeutet Tage, Wochen oder Monate kann Wärme

gespeichert werden.  Zu diesen meinen empfohlenen  gebündelten geeigneten Standorten.

Für den Solarenergieraum im Haus  kommen andere Erfindungen und Verfahren bei mir zum Einsatz.

 

Dann wird die gewaltige Fließenergie der Bäche und Flüsse mit einbezogen, weil meine sehr günstig

sind und keine Stauwerke brauchen, sind nachhaltig und umweltschonend kosten nicht mal 20 % der

üblichen, Bei Wind habe ich meinen unveröffentlichter Windgenerator vorgesehen der ganz anders

arbeitet als andere Windmühlen. 

 

Zeigt man Studierten, oder spricht diese auf meine besseren Konzepte an, kennen die viele

Varianten meine wirklich besseren Alternativen, Klima schonenden Erfindungen nicht und

wollen die tatsächlichen Erkenntnisse kaputt reden.

Alles muss gigantisch sein wie z. B. Growian 1983 - 1987, oder die teuren AKWs Milliarden

vorher und Milliarden nachher!! Aber nun zeigt nicht nur der schlimme Krieg in der Ukraine

wo Deutschland steht, und nicht nur bei der Energie der Grundversorgung sondern auch für

die Zukunft für Renten ist es so, es wird nicht vorgesorgt, verschoben und gelogen.

 

Eric Hoyer

- 26.03.2022, 30.04.2022 -

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!